Theme: Eigenes Listing Layout erstellen

Theme: Eigenes Listing Layout erstellen

Ewald Gering 09. November 2016 54

Viele gucken sich ihre Artikel in der Listing Übersicht an und wollen ein ganz eigenes Listing Layout erstellen.

Das ganze kann man über Anpassungen im Template machen.

Wir zeigen euch heute, wie ihr ein eigenes Produkt-Layout erstellt, dass 3 statt 2 Spalten nutzt.

Es ist hilfreich wenn ihr unsere Video Serie zu Smarty und Less Anpassungen gesehen habt.

Das Standard Listing sieht erstmal so aus:
shopware_listing_2column

Wir wollen eine 3 Spalten Ansicht:
shopware_listing_3column

Zuerst legen wir unter "themes/Frontend/DeinTheme/frontend/listing/" die Datei "article_listing_custom.tpl" anlegen.
Diese Datei wird später als Anfangspunkt genutzt.

Der Inhalt von "article_listing_custom.tpl"

{extends file='frontend/listing/index_custom.tpl'}

{* Make the listing changes *}
{block name='frontend_listing_list_inline'}
  {$productBoxLayout = 'custom_listing'}
  <div class="custom-listing--listing">
    {foreach $sArticles as $sArticle}
      {include file='frontend/listing/product-box/box-custom.tpl'}
    {/foreach}
  </div>
{/block}

In Zeile 1 extenden wir die "index_custom.tpl", die noch angelegt werden muss.
Zeile 5: Das Produktbox Layout wird auf "custom_listing" gesetzt.
Zeile 6: Hier setzen wir die 'div' mit einer eigenen Klasse, sodass wir diese über CSS verändern können.

Nun legen wir "index_custom.tpl" im selben Verzeichniss an:

{extends file='parent:frontend/listing/index.tpl'}

{* Main content *}
{block name='frontend_index_content'}
  <div class="content listing--content custom-listing">

    {* Banner *}
    {block name="frontend_listing_index_banner"}
      {if !$hasEmotion}
        {include file='frontend/listing/banner.tpl'}
      {/if}
    {/block}

    {* Category headline *}
    {block name="frontend_listing_index_text"}
      {if !$hasEmotion}
        {include file='frontend/listing/text.tpl'}
      {/if}
    {/block}

    {* Topseller *}
      {block name="frontend_listing_index_topseller"}
        {if !$hasEmotion && {config name=topSellerActive}}
          {action module=widgets controller=listing action=top_seller sCategory=$sCategoryContent.id}
        {/if}
      {/block}

      {* Define all necessary template variables for the listing *}
      {block name="frontend_listing_index_layout_variables"}

      {* Count of available product pages *}
      {$pages = ceil($sNumberArticles / $criteria->getLimit())}

      {* Controller url for the found products counter *}
      {$countCtrlUrl = "{url module="widgets" controller="listing" action="listingCount" params=$ajaxCountUrlParams fullPath}"}

      {* Layout for the product boxes *}
      {$productBoxLayout = 'basic'}

      {if $sCategoryContent.productBoxLayout !== null &&
      $sCategoryContent.productBoxLayout !== 'extend'}
        {$productBoxLayout = $sCategoryContent.productBoxLayout}
      {/if}
    {/block}

    {* Listing *}
    {block name="frontend_listing_index_listing"}
      {include file='frontend/listing/listing_custom.tpl'}
    {/block}

    {* Tagcloud *}
    {block name="frontend_listing_index_tagcloud"}
      {if {config name=show namespace=TagCloud }}
        {action module=widgets controller=listing action=tag_cloud sController=listing sCategory=$sCategoryContent.id}
      {/if}
    {/block}

  </div>
{/block}

In der Zeile 48 übergeben wir unser Layout "custom_listing" an die Artikel Box.

Die "box_article.tpl" wird vom Standard kopiert und die Zeilen 15+16 werden eingefügt.

{block name="frontend_listing_box_article_includes"}
    {$path = ''}
    
    {if $productBoxLayout == 'minimal'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-minimal.tpl"}

    {elseif $productBoxLayout == 'image'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-big-image.tpl"}

    {elseif $productBoxLayout == 'slider'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl"}

    {elseif $productBoxLayout == 'emotion'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-emotion.tpl"}

    {elseif $productBoxLayout == 'list'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-list.tpl"}
        
    {elseif $productBoxLayout == 'custom_listing'}
        {$path = "frontend/listing/product-box/box-custom.tpl"}
    {/if}

    {if $path == ''}
        {block name="frontend_listing_box_article_includes_additional"}
            {include file="frontend/listing/product-box/box-basic.tpl" productBoxLayout="basic"}
        {/block}
    {elseif $path == "frontend/listing/product-box/box-custom.tpl"}
      {include file=$path productBoxLayout="custom_listing"}
    {else}
    	{include file=$path}
    {/if}
{/block}

Die Datei "listing_custom.tpl" muss auch noch angelegt werden.
Hier lassen wir wieder das Listing mit unserem Box Layout laden.

{extends file="parent:frontend/listing/listing.tpl"}

{* Actual listing *}
{block name="frontend_listing_list_inline"}
    {foreach $sArticles as $sArticle}
        {include file="frontend/listing/box_article.tpl" productBoxLayout="custom_listing"}
    {/foreach}
{/block}

Jetzt müssen wir in das Unterverzeichnis "product-box" und erstellen die Datei "box-custom.tpl" mit folgendem Inhalt

{extends file="parent:frontend/listing/product-box/box-basic.tpl"}

Damit sind die Template Dateien fertig bearbeitet.

Damit wir auch ein eigenes Design bekommen, fügen wir noch unter "frontend/public/src/less/_modules" die "custom_listing.less" an.
Wenn wir das Listing als 3 Spalten Layout haben möchten, müssen wir die Boxen auf 1/3 der Größe stellen.

Die 'custom_listing.less' sieht dann so aus:
Da nutzen wir die Funktion "calc"


.box--custom_listing{
width: calc(100% / 3);
}

Nicht vergessen die custom_listing.less in der all.less einzubinden (@import "_modules/custom_listing";)!

Nun geht es in das Shop Backend und wir öffnen "Grundeinstellungen > Storefront > Kategorie/Listen > Verfügbare Listen Layouts".
Unter "Verfügbare Listen Layouts" fügen wir unser Custom Layout hinzu: "article_listing_custom.tpl:custom_listing;".

shopware_listing_backend

Anschliessend wird alles gespeichert und wir suchen uns eine Kategorie aus, der wir unser neues Listing zuweisen wollen.
Unter Individuelles Layout wählen wir unser "custom_listing" aus und fügen unter Produkt Layout ebenfalls "custom_listing" ein. Hier kann man dann seine eigene Produkt Box inhaltlich anpassen.

Als letztes wird das Theme neu kompiliert und schon ist unser neues Listing im Frontend sichtbar.

Hol dir unseren kostenlosen Shopware E-Mail-Kurs:

Lerne wie du deinen eigenen Shopware 5 
Shop erstellst und verwaltest

54 Kommentare

  • Hallo Alexander, vielen Dank für die Anleitung!. Bei mir hat alles beim ersten Mal super geklappt. Im Portrait-Ansicht für Mobile und Tablett würde ich lieber gerne 2-spaltig bleiben, da ansonsten ist alles zu gequetscht.
    Ich habe die Anleitung mit den Link zu den Media Queries nicht verstanden. Kannst du bitte eine genaue Anleitung schreiben, sodaß ich wirklich nur Copy & Paste in der Less-Datei erledigen muss. Das wäre toll! Vielen Dank
  • Hey Sigried,

    vielen Dank fuer das Feedback :)

    Ich kann dir leider nicht versprechen, dass wir so eine Anleitung schreiben werden. Ich packe es aber auf unsere Liste, damit es nicht untergeht!

    Gruß
    Alexander
  • Moin zusammen,

    und erstmal Chapeau für diese gute Anleitung.
    Gerade eben ist mir allerdings aufgefallen, dass auf der Hersteller-Seite das normale basic-listing angezeigt wird, also wenn ich z.B. auf der Produktseite auf den Link "Weitere Artikel von Hersteller XYZ" klicke. Gibt es auch eine Möglichkeit hier das erstellte custom-listing zu verwenden?
    Bin schon den ganzen Tag am suchen aber habe bisher keine Einstellung gefunden, um dieses abzuändern.

    Viele Grüße
    Stefan
  • Hey Stefan,

    es scheint so, dass es keine Einstellung hierfür gibt. Du kannst aber mal in der Listing.tpl Datei die Variable für das ProductBoxLayout ausgeben lassen und schauen ob es hier z.B. extend drin steht. Dann könnte es eventuell sogar funktionieren die Kategorie Deutsch auf Custom Listing zu setzen.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Top.
    Ich bin begeistert ...Schade, dass SW so eine fundamentale Funktion nicht von Hause aus anbietet.

    Frage: Durch custom_listing.less lege ich fest wieviele Boxen angezeigt werden. 100% / 4 zeigt dann eben problemlos 4 Spalten. Was wäre denn der einfachste Weg wahlweise 3 oder 4 Spalten zu machen OHNE extra nochmal ein neues Layout zu bauen.
  • Hey Randy,

    du kannst auch das Standard Layout von Shopware per Less anpassen. Das ist wohl das einfachste, aber damit wird halt jede Kategorie Seite wo dieses Layout verwendet wird überschrieben. Deswegen haben wir in dem Tutorial ein eigenes angelegt.

    Es reicht schon aus die product-box Klasse die du ändern möchtest auf eine andere Breite zu setzen. Eventuell muss der Inhalt der Boxen noch angepasst werden.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Servus zusammen,

    vielen Dank für die Anleitung! :)

    Seit SW 5.4.0 wurde wieder was verändert.

    Bei "box_article.tpl" müssen Zeilen 15+16 wie folgt angepasst werden, sonst gibt es eine SmartyCompilerException.

    {elseif $productBoxLayout == 'custom_listing'}
    {$path = "frontend/listing/product-box/box-custom.tpl"
  • Hey Daniel,

    danke für die Aufmerksamkeit :) Ich habe den Beitrag dazu angepasst.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hallo,

    danke für die Anleitung. Hat am ersten Tag super geklappt, doch plötzlich werden nur noch 2 Spalten angezeigt. Hat wer eine Idee woran das liegen kann?
    Habe auf SW 5.4 upgedatet. Läuft aber auch im Testshop unter 5.3.7 nicht mehr
  • Hey Joerg,

    wird das Template-Layout richtig geladen? Wenn ja kannst du mal schauen ob die Less Anpassungen eventuell nicht greifen oder überschrieben wurden.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Habe es herausgefunden. Die custom_listing.less und die custom.less waren nicht mehr in die all.less importiert.
    Wie das passiert ist, ist aber für mich ein Rätsel.
  • Hey Dirk,

    dies sollte eigentlich nicht automatisch passieren.

    Freut mich, dass du den Fehler schon gefunden hast :)

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hallo,
    habe jetzt auf der Stage-Umgebung die Software auf 5.3.6 upgedatet. Nun habe ich ein Listenlayout mit nur noch einer Spalte. In der 5.2.27 ist es 4-spaltig gewesen. Wisst Ihr an welcher Softwareänderung das liegen kann?
  • Jetzt will es auch nicht mehr kompilieren:
    Es ist ein Fehler aufgetreten
    Während der Bearbeitung von Shop "shop" ist ein Fehler aufgetreten: ParseError: Unexpected input in all.less on line 1, column 0 1| (@import "_modules/custom_listing";)
  • Hey Michael,

    die Klammern beim Import gehoeren nicht dazu. Der Code in der all.less muss so aussehen:

    @import "_modules/custom_listing";

    Gruß
    Alexander
  • Hallo Ewald,

    vielen Dank für die Anleitung.
    Ich bin auf dem Coding Gebiet ein totaler Anfänger, denke aber , dass ich alles so wie beschrieben hinbekommen have. Die Anleitung ist auch gut.
    Leider erscheint bei mir im Listing dann nur eine auf 100% gestreckte Produktbox.
    Das Bild wird aber schon oben angezeigt.
    Bei mir gibt es auch standardmäßig keine "box-basic.tpl", ist das wichtig, oder wird da auch das std template zurückgegriffen?

    Danke
    Grüße
    Michael
  • Hey Michael,

    vielen Dank!

    wenn du bei dir keine box-basic.tpl angelegt hast, wird auf die vom Bare Theme zurueckgegriffen. Daher sollte das kein Problem darstellen was die Funktionalitaet angeht.

    Gruß
    Alexander
  • Hi,
    erstmal Danke für die ganze Arbeit die du hier rein steckst!

    Jedoch wüsste ich gerne, wie ich dieses listing nur für die Desktop Ansicht hinbekomme. Denn in der Mobilen Ansicht sieht das alles zu sehr gequetscht aus.

    Könntest du mir diesbezüglich helfen?
  • Hey Ossi,

    vielen Dank!

    Damit es auf der mobilen Ansicht nicht zerquetscht aussieht musst du die Anpassungen fuer die Desktop Ansicht ueber sogenannte Media Queries steuern.

    Unter Punkt 4 auf https://8mylez.com/blog/logo-groesse-anpassen/ siehst du ab Zeile 13 wie die Media Queries verwendet werden. In dem Beispiel gelten die Anpassungen bereits ab der Tablet Ansicht. Wenn dir das immer noch zu schmal ist, kannst du statt @tabletViewportWidth in Zeile 13 entsprechend @desktopViewportWidth verwendet.

    Gruß
    Alexander
  • Hallo Alexander! Danke schon mal für deine Antwort. Ich weiß aber nicht ob das die Antwort auf meine Frage war^^ Das Listing funktioniert bei mir wunderbar nur sind 3 spalten eben zu viel für die Mobile Ansicht bzw zu sehr gestreckt.

    Dein Link zu den Media Queries habe ich zwar verstanden (habe mein Logo ebenfalls mit deinem Tut angepasst). Für das Listing muss ich doch aber nicht in dieser Datei etwas editieren oder?
  • Hey Ossi,

    du kannst statt wie oben im Beitrag im normallfall (Mobil) die Breite auf 50% setzen und mit dem Media Query ab Tablet oder Dekstop die Breite auf 33% setzen.

    Dann sollte das ganze auf kleinen Geräten mehr Platz haben.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hey, super Tutorial klappt 1A!
    ich hab nur das Problem, dass ich nicht mehr zu detaillierten Produktansicht wechseln kann. die Produkt box bleibt jetzt egal bei welcher Einstellung bei "nur wichtige Informationen" Ansicht. wie kann ich auf die detaillierten Informationen wechseln, bei der das Bild seitlich ist?
  • Hey Konstantin,

    hast du eventuell noch das custom listing im Produkt Layout hinterlegt?

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hi Ewald,

    danke dir hat mir wunderbar geholfen, als kleine Anmerkung. Es sollte oben erwähnt werden. Das das custom_listing unter den Kategorie Produktlayout per Hand eingetragen werden muss.

    Denn dann funktioniert es auch mit den Infinity Scroll ;) Das ging irgendwie etwas unter beim Lesen und erst in den kommentaren hab ich es endeckt.

    Vielleicht ein klein Screenshot dazu ;)
  • Hey Steven,

    danke für den Tipp, gebe ich weiter :-)

    LG
    Marc
  • Kann es sein, dass es mit dem Infiniti unter 5.4.2 nicht mehr geht? Ich trage in der Kategorie Produktlayout custom_listing ein; es werden dennoch wieder 2 Spalten nachgeladen. Bin mir sicher alles richtig gemacht zu haben. Die ersten Artikel sind 3 Spalten; beim Nachladen wieder nur 2. Deaktiviere ich Inifiniti sind es immer 3 Spalten.

    Problem mit 5.4.2?
  • Hey TOOLPIXX,

    ja bei der 5.4 Version gibt es ein paar Änderungen die man beachten muss. Ich versuche die neuen Anpassungen noch einzubinden.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Super Tutorial, vielen Dank erstmal dafür!

    Habe nun bei mir das 3-Spaltige Listinglayout erstellt und bei den Kategorien aktiviert.
    Nun habe ich jedoch das Problem, dass ich bei einer Kategorie (die mehrere Unterkategorien hat) eine einzige Kategorie auf das Produktlisten-Layout umstellen möchte.

    Im Backend kann ich das alles einstellen, gibt auch keine Fehler - allerdings wird im Frontend dann nur das standardmäßige 2-spaltige Layout ausgegeben bei dieser Kategorie - woran könnte das liegen?
  • Habs gefunden - in der box_article.tpl fehlte der Eintrag für die Produktliste:
    {elseif $productBoxLayout == 'list'}
    {include file="frontend/listing/product-box/box-list.tpl"}
  • Hey Bernd,

    gute Arbeit! :)

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hallo Ewald,
    danke für das super Tutorial. Ich habe das alles durchgearbeitet. Habe mein individuelles Layout ausgewählt, auch das Produkt Layout. Im Frontend wird es aber nicht geladen. Ich bekomme nur den sich drehenden Kreis. Hast Du eine Idee woran dies liegen kann.
    LG Dirk
  • Kann es etwas damit zu tun haben, dass mein Theme nicht über den Theme-Ordner sondern den PlugIn-Ordner geladen wird?
  • Hey Dirk,

    damit hat das ganze eigentlich nichts zu tun. Wird dir ein Fehler in der Chrome Developer Toolbar angezeigt? Im Konsolen oder Netzwerk Tab.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Nein, dort habe ich keine Fehlermeldungen.
  • Habe den Fehler gefunden.
    Die "listing_custom.tpl" war nicht richtig angelegt.
  • Hey Dirk,

    gute Arbeit! So ein Tippfehler übersieht man gerne.

    Viele Grüße
    Ewald
  • Guten Tag,

    es hat bei mir alles soweit funktioniert. Leider taucht folgendes Problem auf:
    Wir führen bei uns im Listing Artikel mit und ohne Varianten, die falls vorhanden auch im Listing dargestellt werden. Sobald ein Artikel mit Varianten neben einem ohne Varianten im Listing dargestellt wird, verschiebt sich das Listing so, dass viele und große "Leerräume" entstehen.

    Gibt es dafür eine Lösung?
  • Hey Niclas,

    kannst du mir einen Link schicken wo ich mir das mal anschauen kann? Gerne auch per Mail an: support@8mylez.com

    Viele Grüße
    Ewald
  • hi, vielen dank für die anleitung.
    ich habe alle schritte durchgeführt und bekomme jetzt auch ein dreispaltiges layout in der entsprechende kategorie angezeigt aber jetzt ist auf einmal die topseller box doppelt so hoch wie normal. woran könnte das liegen?
  • Hey Bert,

    ich habe nochmal nach geschaut. Bei der index_custom.tpl fehlen einige Klassen. Dadurch fehlt ein Teil vom Less Code. Es handelt sich um Zeile 5, die so angepasst werden muss: '
    '

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hi,

    vielen Dank für diesen und die anderen Tutorials auf deinem Blog, alle Artikel sind sehr hilfreich.

    Ich habe das 3spalten-Layout erstellt, jedoch klappt es nur für die erste Seite einer Kategorie, wenn beim Scrollen "?p=2" kommt, ist dort wieder das alte 2 spalten Layout ausgewählt ...

    Gibt es dafür eine Lösung ?
  • Hey Tobias,

    ich habe die Anleitung nochmal selbst probiert und bei mir funktioniert das Ajax-Reload auch. Hast du bei der Kategorie unter Individuelles Layout und Produkt Layout das 'custom_listing' gesetzt?

    Viele Grüße
    Ewald
  • Hallo,

    vielen Dank für die Anleitung :-) Leider bekomme ich folgenden Fehler. Könntet Ihr mir bitte weiterhelfen!


    Fatal error: Uncaught SmartyException: Unable to load template snippet 'frontend/listing/listing_custom.tpl' in 'frontend/listing/article_listing_custom.tpl|frontend/plugins/comer_home_icon/main-navigation.tpl|frontend/plugins/seo/index.tpl' in /www/htdocs/shopware-iq-de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php:127 Stack trace: #0 /www/htdocs/shopware-iq-de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_template.php(286): Smarty_Internal_TemplateBase->fetch(Object(Enlight_Template_Default), NULL, NULL, NULL, false, false, true) #1 /www/htdocs/shopware-iq-de/var/cache/production_201701090916/templates/frontend_IQ_Theme_de_DE_1/7f/59/9e/7f599e83551cc5eea5e2f1cc7a60e3a325115285.snippet.index.tpl.php(448): Smarty_Internal_Template->getSubTemplate('frontend/listin...', NULL, 'frontend_IQ_Th...', NULL, NULL, Array, 0) #2 /www/htdocs/shopware-iq-de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php(180): content_587686d00e9276_59311092(Object(Enl in /www/htdocs/shopware-iq-de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php on line 127

    War mir an einer Stelle des Tutorials unsicher und zwar bei:
    Die "box_article.tpl" wird vom Standard kopiert und die Zeilen 15+16 werden eingefügt.

    Ich habe die Datei box_article.tpl in das Verzeichnis von meinem Theme in den Ordner listing kopiert und die beiden Zeilen ergänzt. Ich hoffe das hat so gepasst?!

    Würde mich sehr über Hilfe freuen!
    VG
  • Hallo Florian,

    tut mir Leid, dass die Antwort erst so spät kommt, aber eine Lösung ist da.
    Ich habe im Beitrag eine Datei vergessen einzubinden.
    Das war die "custom_listing.tpl" wie auch in deiner Fehlermeldung zu sehen ist.
    Ausserdem wurden in der "index_custom.tpl" folgende Zeilen verändert.
    {block name="frontend_listing_index_listing"}
    {include file='frontend/listing/listing_custom.tpl'}
    {/block}

    Wenn du diese Änderungen machst, sollte das ganze funktionieren.
    Ich freue mich wenn du mir eine Rückmeldung gibst, ob das ganze nun funktioniert.

    Viele Grüße
    Ewald
  • irgendwo hab ich einen Fehler,

    muss ich das custom_listing bei Produkt Layout von Hand eintragen oder sollte dies in dem Auswahlmenü erscheinen? Weil dieses tut es nicht und wenn ich es per Hand eintrage geht es aber auch nicht, es kommt ein Fehler
  • Hallo Marko,

    das Produkt Layout muss manuell eingetragen werden.
    Ist im Backend das custom_listing bei Individuelles Layout und Produkt Layout gesetzt?
    Was für eine Fehlermeldung bekommst du?

    Viele Grüße,
    Ewald
  • Gibt es schon eine Lösung für das infinite-scrolling Problem ab der 5.4 Version?? Stehe nämlich vor dem gleichen Hindernis...
  • Hey Fischer,

    es folgt demnächst ein neues Tutorial für die 5.4.

    Viele Grüße
    Ewald

Was denkst du?

Shopware SEO
Guide 2018

shopware seo guide
So optimierst Du Deinen Shopware Shop richtig!
mehr erfahren

Das Shopware eBook für Einsteiger!

shopware tutorial ebook mockup
Ausführliche Schritt für Schritt Anleitungen, Tipps & Tricks für alle, die gerne am eigenen Shopware Shop basteln.
Jetzt kaufen

Hol dir 

wertvolle Tipps 
für deinen
Shopware Shop

Wir zeigen dir, wie du deinen
Shopware 5 Shop optimieren
kannst.


Trage einfach deine
E-Mail Adresse ein:

Beliebt

Was du über die Shopware 5 Theme Struktur wissen musst und wie du ein eigenes Template erstellst
Die größten Fehler bei der Entwicklung eines Shopware 5 Themes
Logo Größe anpassen mit Less für Shopware 5
Theme: Eigenes Listing Layout erstellen
Plugin Theme anpassen
Vorsicht Shopware Update! Was du beim Updaten beachten musst
Theme Entwicklung: Hugo Boss Header zum Selbermachen
Staging Umgebung – Was ist das und warum brauchst du eine?
Wie du jedes Icon in Shopware 5 anpassen kannst
Shopware Logo aus dem Footer entfernen
© 2017 by 8mylez. Powered by Goltfisch GmbH.