Wie Du das Shopware Logo aus dem Footer entfernen kannst

Wie Du das Shopware Logo aus dem Footer entfernen kannst

Alexander Wolf 14. Oktober 2015 10

Vorinstalliertes Shopware Logo aus dem Footer entfernen - Gerade mit deinem neuen Shop online gegangen, aber schon mit einer Sache im Footer unzufrieden? Shopware nutzt vorinstalliert sein eigenes Logo im Footer. Heute zeigen wir dir wie man dieses Logo mit wenigen Handgriffen entfernt.

(Lesedauer ~  3 Minuten)

Hier findet ihr den Blogbeitrag als Video!

Bei jeder neuen Shopware 5 Installation ist das Shopware Copyright Logo ganz unten im Footer ein fester Bestandteil. Aber oftmals passt es einfach nicht zum Gesamtauftritt.

Shopware Logo Footer Vorher


Daher wollen wir es entfernen und schauen uns in diesem Beitrag gemeinsam an, wie es funktioniert.

Im Store gibt es dafür zwar Plugins die uns bei diesem Thema unter die Arme greifen würden, aber wir finden: je weniger Plugins im System, desto besser - und außerdem wollen wir das schließlich selbst machen!

Das Logo zu entfernen ist wirklich leichtEs sind insgesamt 3 kleine Schritte:

  1. Theme erstellen
  2. Datei (footer.tpl) anlegen
  3. Cache leeren und Theme kompilieren

Theme erstellen

Da wir schließlich nicht im Original Theme herumbasteln wollen, erstellen wir für unsere Anpassung ein neues Theme.

Warum?

Bei Updates könnten unsere Anpassungen überschrieben werden und alles wäre umsonst gewesen. Daher legen wir ein eigenes Template an und leiten vom Original ab.

Ihr wisst nicht wie ihr ein eigenes Theme erstellt? Kein Problem, so erstellt ihr ein eigenes Theme. Und falls ihr ein krasser Hacker seid, über die CLI.

Datei (footer.tpl) anlegen

Der Code für den Footer befindet sich in der Original Theme in der Datei footer.tpl. Daher erstellen wir kurzerhand eine eigene Datei:

themes/Frontend/DEINETHEME/frontend/index/footer.tpl

Damit bringen wir Shopware dazu die Original Theme zu ignorieren und unsere neue footer.tpl zu laden.

Wenn wir die Datei leer lassen, dann gibt es auch keinen Footer mehr. Deshalb wird folgender Code eingefügt: 

{extends file="parent:frontend/index/footer.tpl"}

{block name="frontend_index_shopware_footer_logo"}
{/block}

So geben wir zunächst an, dass diese Datei eine Erweiterung für die Original Datei ist. Es wird hier der Inhalt der Originalen Datei eingebunden.

Und in der zweiten Zeile überschreiben wir den Block frontend_index_shopware_footer_logo und schmeißen das Logo raus.

Speichern nicht vergessen.

Cache leeren und Theme kompilieren

Zu guter Letzt ins Backend hüpfen und den Cache leeren, anschließend das Theme kompilieren.

Jetzt wild am Tisch tanzen und sich freuen, dass ihr das vorinstallierte Shopware Copyright Logo aus dem Footer entfernt habt.

Bei mir schaut das Ganze dann so aus:

Shopware Logo Footer Nachher

Weitere Tutorials

10 Kommentare

  • Erst einmal vielen Dank für deinen (euren) Blog!
    Gibt es vielleicht irgendwo auch eine (kurze) Anleitung wann es besser ist eigene .tpl anzulegen oder LESS zu verwenden?
    Alles Gute für das neue Jahr!
  • Hey Michael,

    danke, das freut mich :)

    Im Prinzip kommt es immer darauf an was geplant ist. Per LESS gestaltest du die vorhandenen HTML Tags, d.h. wenn du neue Tags bzw. Bloecke brauchst, dann musst du das Theme mit einer .tpl erweitern, d.h. die Struktur veraendern.

    Wenn du aber nur die vorhandene Struktur gestalten moechtest, reicht Code per Less aus.

    Ich persoenlich denke dabei immer, dass es nicht immer so einfach ist, es gibt kein "richtig" oder "falsch", sondern eher ein "nicht guenstig, wenn ..." oder "gute Loesung, falls nicht ...".

    Es gibt immer viele verschiedene Loesungen, daher wuerde ich einfach schauen was fuer dich angenehm ist.

    Immer wenn es zu aufwaendig fuer mich wird mit Less, ueberlege ich mir ob ich die Struktur vereinfachen kann mit einer eigenen .tpl.

    Gruß
    Alexander
  • Ich habe das Tutorial 1-zu-1 durchgeführt, und bekomme nun einen Fehler 500 beim Aufrufen des Frontends. Der PHP-log sagt: Uncaught SmartyException: Unable to read template file 'bare/frontend/index/footer.tpl' in C:\MAMP\htdocs\shopware-work\engine\Library\Smarty\sysplugins\smarty_internal_resource_file.php:70

    Woran könnte das liegen? Liegt das an MAMP oder Shopware?
  • Der Fehler ließ sich beheben in dem im "{extends: file="parent:....}" "parent:" durch "../bare/" ersetzt wurde. Das Problem das die Vererbung nicht richtig funktioniert besteht allerdings noch.
  • Hey Adrian,

    das ist sehr komisch. Sollte nicht an Shopware liegen, sondern eher an der lokalen Einrichtung. Möglicherweise ein Problem mit den Rechten?

    Gruß
    Alexander
  • Hey Adrian,

    hm, normalerweise muss das immer mit 'parent' funktionieren. Vielleicht schaust du nach deiner lokalen Entwicklungsumgebung. Wenn es nachher online auch funktioniert ist es immerhin nicht kaputt.

    Gruß
    Alexander
  • Wie immer sehr gutes Tutorial und klappt auch, aber ich möchte eigentlich ein eigenes Logo einbinden, nur wie?
  • Hey joerg,

    um ein eigenes Logo einzubinden musst du den HTML Code für dein Logo z.B. in der passenden Größe in den Block "frontend_index_shopware_footer_logo" einfuegen. Im Tutorial haben wir den Block einfach leer gelassen. Wenn du da etwas reinschreibst, dann wird es auch anstelle des Logos angezeigt.

    Gruß
    Alexander
  • klappt nicht.
  • Hallo Andre,

    kannst du beschreiben wie du vorgegangen bist?

    Gruß
    Alexander

Was denkst du?

SEO für Shopware!

shopware tutorial ebook mockup
Ausführliche Schritt für Schritt Anleitungen für gute Rankings in den Suchmaschinen.
Zum Store

Beliebt

Was du über die Shopware 5 Theme Struktur wissen musst und wie du ein eigenes Template erstellst
Vorsicht Shopware Update! Was du beim Updaten beachten musst
Die größten Fehler bei der Entwicklung eines Shopware 5 Themes
Freitextfelder im Shopware Frontend ausgeben
Wie du schnell und einfach Google Shopping für Shopware einrichtest
Staging Umgebung – Was ist das und warum brauchst du eine?
Shopware Theme: Eigenes Listing Layout erstellen
Plugin Themes überschreiben und anpassen
Logo Größe mit Less für Shopware 5 anpassen
Wie du jedes Icon in Shopware 5 anpassen kannst
© 2017 by 8mylez. Powered by Goltfisch GmbH.